Sportbootführerschein Binnen unter Motor (SBF Binnen)

Internationale Bezeichnung IWM (Inshore Water Motor)

Willst Du mit einem Sportboot (keine gewerbliche Nutzung) von mehr als 15PS Leistung an der Antriebswelle und einer Rumpflänge von maximal 20 Metern auf Binnengewässern wie z. B.Donau oder Gardasee fahren, brauchst du den o.g. amtlichen Sportbootführerschein Binnen. Auf dem Rhein ist dieser Führerschein bereits ab einer Leistung von mehr als 5PS an der Antriebswelle und bis maximal 15 Meter Rumpflänge vorgeschrieben.

Der SBF Binnen ist der vom Gesetzgeber vorgeschriebene Führerschein für Sportboote auf Binnenschiffahrtsstraßen. Er bescheinigt die Mindestqualifikation welche vorgeschrieben ist.

Vorgeschriebenes Mindestalter von 16 Jahren wobei die Prüfung frühestens 3 Monate vor erreichen des Mindestalters abgelegt werden darf.

Als EU Bürger unterliegst Du dem Führerscheinrecht deines Heimatlandes oder dem Land in welchem Du deinen ständigen Wohnsitz hast.

Du bist  im Besitz des Sportbootführerschein See oder haben die theoretische Prüfung hierfür schon sicher bestanden, so müsst Du die 7 Basisfragen nicht mehr beantworten. In diesem Fall werden lediglich die 23 spezifischen Fragen gestellt, von denen mindestens 18 richtig beantwortet werden müssen. Die Bearbeitungszeit beträgt 35 Minuten.

Eine praktische Prüfung ist nicht erforderlich.

Voraussetzungen zum Erwerb:

  • Mindestalter unter Motor 16 Jahre, unter Segel 14 Jahre
  • Ärztliche Untersuchung durch unseren Arzt. (Allgemeiner Gesundheitszustand, Seh- und Hörtest)
  • Kopie des KFZ-Führerschein oder polizeiliches Führungszeugnis Typ O wenn kein KFZ-Führerschein vorhanden.
  • Lichtbild 35mm x 45mm
  • Bei Minderjährigen benötigen wir die Einverständniserklärung der Eltern.

SBF Binnen Ergänzung

  • Theoretische Ausbildung
Noch Fragen?

Benötigst Du Hilfe oder Beratung? Kontaktiere uns!